Mit Wildkräutern leistungsstark und gesund
plantes vivaces
essbare Wildkräuter

 Lernen Sie die Wildkräuter kennen, wie sie aussehen, wie sie schmecken und was sie uns sonst noch bieten.
       
Mein Buch zur Traumdeutung Stand 6.2016           Impressum Das Buch zur Führung


Essbare Wildkräuter bestimmen im:
fleurs vivaces
Die eßbaren Wildkräuter

eine kleine Beschreibung der essbaren Wildpflanzen für alle die Wildkräuter sammeln möchten
Wildkräuteressen zubereiten - so einfach gehts

Kräuterführungen im Jahr 2016



Datum
Zeit
Ort / Treffpunkt
Anmeldung Kosten Anmerkung Mitfahrgelegenheit
10.7.16
Sonntag

10:30 bis ~ 14:30
Schweighofen / Zughaltestelle
Anmeldung erforderlich
10 €
Leider keine Anmeldung mehr möglich!  
04.09.16
Sonntag
10:30 bis ~ 14:30
Steinfeld / Zughaltestelle
Anmeldung erforderlich
10 €
   
25.9.16
Sonntag
10:00 bis ~ 14:00
Weißenburg / Schwimmbad
Anmeldung erforderlich
10 €
   
30.10.16
Sonntag
10:30 bis ~ 14:30
Schweighofen / Zughaltestelle
Anmeldung erforderlich
10 €
   
05.17
Sonntag
10:30 bis ~ 14:00 Karlsruhe-Knielingen Straßenbahnhaltestelle Rheinbergstraße   10 € Veranstalterin:
Karlsruher Schlosskonzerte e.V.
Kaiserstraße 51 - 76131 Karlsruhe
malika.reyad@karlsruher-schlosskonzerte.de
nach Rücksprache auch mit Kräutergetränk und Kräuterbrot (+ 5 € / pro Person)
 
--.04.17
Samstag
76703 Kraichtal
bei Bruchsal
Anmeldung erforderlich

Kräuterwanderung mit Essen
Anmeldungen werden unter: info @ stephanie-haller.de oder per Mobil-Telefon 0172-7249368 entgegen genommen.
http://www.stephanie-haller.de

 

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre sind auf denen von mir ausgerichteten Kräuterführungen kostenfrei.

Sie haben auch die Möglichkeit, einen gesonderten Termin für eine Führung mit mir zu vereinbaren. Auf Wunsch auch mit einer Kräuterverköstigung .
Preise:
Wildkräuterführung ohne Essen: bis 6 Personen 80 €. Jede weitere Person 4 €
Bei Führungen außerhalb der Region entsteht eine zusätzliche Reisepauschale von 0,30 Cent/km.

Telefon Frankreich: 0033 / 388. 543. 179       Telefon Deutschland: 06342 - 919.h07


Was wir heute abfällig als Unkraut bezeichnen, diente den Menschen früher als Nahrung. Die Wildkräuer nehmen bei einer immer schlechter werdenden Obst- und Gemüsequalität einen wichtigen Stellenwert in unserer Ernährung ein. Insbesondere in der Rohkost und für kranke Menschen sind die Wildkräuter sehr wichtig geworden. Lassen Sie sich die Angst vor der Natur nehmen und bereichern auch Sie sich Ihren Speiseplan! Lernen Sie die Wildkräuter bestimmen.

Alle Kräuterführungen werden von mir persönlich geführt und dauern 3-4 Stunden. Die Rundwege sind ungefähr 5-6 km lang. Die Strecken von Schweighofen und Steinfeld lassen sich ohne Höhenunterschied leicht begehen. In Weißenburg steigt der Weg auf einer Länge von 400 Metern 88 Meter an und erweist sich bei nasser Witterung entlang der Lauter als etwas rutschig. Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr.

Wildkräuter harmonieren geschmacklich sehr gut mit einem Apfel. Wer das ausprobieren möchte, soll einen Apfel mitbringen. Zum Aufbewahren der Wildkräuter eignet sich ein Glas mit Schraubverschluß. Geben Sie noch ein paar Tropfen Wasser hinein und die Kräuter halten sich drei Tage frisch.

Die Termine sind so angelegt, daß sie mit den Fahrplänen der öffentlichen Verkehrsmittel korrelieren. Für die Kurse in Weißenburg hole ich Sie auf Wunsch gerne am Bahnhof ab.

E-Mail: MarioFassen@web.de (Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile "Kräuterführung", ansonsten verschwindet die Mail in einem Spamfilter.)

Hinweis: Nachdem es immer wieder vorkommt, daß verschiedene Leute aus der gleichen Richtung anreisen und dafür einen weiten Weg zurücklegen, bitte ich alle die bereit sind Fahrgäste mitzunehmen, mir das mitzuteilen.

Zecken: Um die Tiere abzuwehren, geben Sie 3 Tropfen Pfefferminzöl in Ihre Schuhe. Das "JHP Rödler-Minzöl" hat sich dafür bestens bewährt. Hat sich die Zecke bereits festgebissen, träufelt man das Pfefferminzöl direkt auf die Zecke. Nach zwei bis drei Stunden ist die Zecke eingetrocknet und fällt von alleine ab, ohne, daß eine merkliche Rötung oder ein Juckreiz entsteht. Wer die Zecke zuerst entfernt und danach das Minzöl aufträgt, für den bleibt die positive Wirkung aus. Ein Pfefferminzöl von schlechter Qualität oder das oft empfohlene Teebaum-, Lavendel- und Zitronenöl helfen nicht. Das wesentlich billigere „Japanische Heilpflanzenöl von Klosterfrau aus dem DM- oder EDKA-Markt, das bei weitem nicht die Qualität des "JHP Rödler Öl" besitzt, hilft auch. Das ist meine Erfahrung! Seitdem ich das Pfefferminzöl anwende, habe ich keine Zeckenbißprobleme mehr und diese Erfahrung teilen mittlerweile auch andere Anwender mit mir.

Rundweg in Wissembourg im Elsaß

Ausgangspunkt der Kräuterwanderung im Elsaß
Die Kräuterführung in Weißenburg geht erst einmal entlang dem Fluß "Lauter", in Richtung Weiler.
Blick auf den Mundatwald (Pfälzer Wald) in Richtung Weiler.
Wer sich hier auf dem Rückweg befindet, muß auf 400 Meter länge, einen Höhenunterschied von 88 Meter überwinden.

Rundweg in Schweighofen

Alle eßbaren Wildpflanzen werden genau inspiziert und probiert.

Kaum ein Platz an dem sich nicht ein paar eßbare Wildkräuter befinden.

Zur Auflockerung ein kleiner Plausch.

Giersch, der Alptraum eines jeden Gärtners. Ein wunderbares Wildgemüse.


Zwei Blätter, kaum zu unterscheiden und doch zwei verschiedene Pflanzenfamilien. Gundermann und Knoblauchrauke. Schon einmal als Gewürzpflanze versucht?

Wiesenlabkraut und dazwischen Rotklee. Beide gehören in einen Wildkräutersalat

Wildkräuter essen auf der Wiese  


Unterwegs in Steinfeld
 
   
   

      Rundweg Schweighofen 3,6 km


In Weißenburg befindet sich der Treffpunkt westlich der Stadt, auf einem großen Parklatz, gegenüber einem kleinen Freibad. Auf französisch heißt Schwimmbad so wie das, was man dort nicht machen darf: Piscine.
Für das Navigationsgerät : 22 Boulevard Clemenceau 67160 Wissembourg, Frankreich

In Schweighofen liegt der Treffpunkt südlich der Gemeinde, in Richtung Flugplatz, direkt an der Zughaltestelle.
Für das Navigationsgerät : Speckstraße, 76889 Schweighofen, Deutschland

Der Treffpunkt in Steinfeld liegt südlich der Gemeinde Steinfeld, in Richtung Bienwaldmühle, an der Zughaltestelle.
Für das Navigationsgerät : Bahnhofstraße 76889 Steinfeld, Deutschland

Steinfeld - Schweighofen - Weißenburg sind jeweils 5km voneinander entfernt.

Alle Orte werden mit dem Zug stündlich erreicht.

Mario Fassen  4 Rue des Paiens  F-67160 Wissembourg / Alsace

Telefon: 0033 - 388. 543. 179

MarioFassen @ web.de


Das Buch zu meiner Führung. Erhältlich im Buchhandel.

"Das urzeitliche Heilprinzip"ISBN:
978-3-8391-2953-1       



192 Seiten 13,60 €



Nachfolgend andere Veranstalter von Wildkräuterführungen nach Postleitzahl (PLZ) sortierte:

PLZ 2.....
20255 Hamburg
Dagmar Wienrich - Botanikzauber
http://www.botanikzauber.de

21075 Hamburg
André Kühne
Hermesweg 25
www.wildpflanzenliebe.de

29 451 Dannenberg
Christina Schuster
Wild-Kräuter & mehr
www.wild-kraeuter.de

PLZ 4
45549 Sprockhövel
Ursula Stratmann
Schultenbrinkstraße 18
www.ursula-stratmann.de.

PLZ 6
....
63571 Gelnhausen
Dagmar Tischer
http://www.wildkraeuterkunde.de

65195 Wiesbaden
Peter Becker
http://www.newtritionink.de

PLZ 8.... .
82069 Neufahrn
Viktoria Seitner
http://www.wilde-kraeuterportal.de

Plz 9...
Gabriele Leonie Bräutigam
Oedmühle
Am Weinberg 2-4
91249 Weigendorf-Oed
http://www.oedmuehle.net

Österreich
PLZ A – 4...
A-47 43 Peterskirchen
Doris Laudert
Baum und Kräuterwanderungen
http://www.laudert.at.tf


 

Schlüsselwörter: Kreuterführung, essbare Wildpflanzen, Wildgemüse, essbare Wildkräuter essen, Wissembourg, Alsace, Wildkräuder, Wildkreuter. Die Kräuterführungen finden im Einzugsbereich der Südpfalz (Landau, Kandel, Annweiler), Karlsruhe und dem Nordelsass statt. Aber auch die Anfahrt von Heidelbern, Mannheim / Ludwigshafen, Speyer oder Bruchsal kann lohnen. Vegetaivum

Besucherzähler